Schlagwort: Bildung

Endstation Bahnhof? Prantiks Geschichte

Der Bahnhof Kamalapur ist Endstation für viele Züge in Bangladesch. Als zentraler Verkehrsknotenpunkt ist er Zielort für Züge aus allen Himmelsrichtungen. Sie transportieren täglich tausende von Menschen in die Hauptstadt Dhaka, in ihren überfüllten Abteilen, und wenn da kein Platz mehr ist, auch auf dem Dach. Auf dem Bahnhof Kamalapur steigen die Passagiere alle aus. Manche steigen um. Und manche bleiben einfach dort. Der Bahnhof Kamalapur ist manchmal auch für Menschen Endstation. So war es bei Prantik. weiterlesen

Chile: El Señor de la torta – der Tortenbäcker

„Schule? Probiert es im nächsten Jahr wieder!“ Das bekommen in Chile besonders Kinder von Migranten zu hören. Sie haben es doppelt schwer, Fuß zu fassen und ihre Rechte einzufordern. Einer, der das gut kennt, ist der, den alle nur el Señor de la torta nennen. Der Tortenbäcker ist selbst aus Peru eingewandert und hat es geschafft, seine beiden Kinder in einer Schule unterzubringen. Aber er tut noch viel mehr für die Migranten-Community… weiterlesen

Medien-Workshop Brasilien: Selfies fürs Selbstbewusstsein

Ein Viertel ohne Angst wünschen sich die jungen Erwachsenen aus Rio Vermelho in Salvador da Bahia. Einen Ort, wo weder Drogenbanden noch Polizeigewalt herrschen. Was für uns Selbstverständlichkeiten sind, davon können sie nur träumen. Ein Medien-Workshop hilft ihnen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und für ihre Träume zu kämpfen. weiterlesen